Mittwoch, 16. Januar 2013

Zöpfchen!

Hallööchen :)

Nachdem ich in der Alverde von dm gelesen habe, wie man Fischgrätenzöpfchen macht, musste ich das natürlich gleich mal ausprobieren. Mein Resultat seht ihr weiter unten. Eigentlich ist es ganz leicht, doch auch mega anstrengend. Man muss die ganze Zeit kleine Strähnchen von der einen auf die andere Seite und wieder andersrum tun, und dabei auch alles fest halten. Diese Frisur ist schon relativ zeitaufwendig und für Mädels mit Stufenschnitt auch geeignet. Denn wie auch beim Französischem Zopf, werden die Haare ja immer wieder aufgenommen. Ich habe heute morgen 15 Minuten gebraucht (hat meinen Zeitplan echt zerstört) und es hat eigentlich auch ganz gut gehalten. Auch unter der Mütze :D Jetzt habe ich die dann heute Nachmittag nochmal neu geflochten (extra für die Fotos) und muss sagen: den einen Zopf hab ich etwas verhunzt, aber der andere ist eigentlich ganz schön geworden ^^ Doch seht selbst! Und neiiin ich bin nicht Pippi Langstrumpf :D
Habt ihr die Frisur schon mal ausprobiert? Wie findet ihr sie?

Hat es euch eigentlich gefallen, dass ich Lieder gepostet habe? Oder sollte ich das lieber lassen? Über ein wenig Rückmeldung würde ich mich sehr freuen!

Denkt an meine Blogvorstellung

Grüßle
Aliah


jaaa an dem hab ich es verhunzt ^^

aber hier nochmal der schöne ^^


Kommentare:

  1. Doch doch doch !!! ^^ du siehst aus wie Pippi
    Aber die sind richtig schön geworden (bis auf den Patzer)
    Ich würds ja auch gerne bei mir versuchen aber das kann man mit meiner Haarlänge vergessen ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag Frischgrätenzöpfe ;) Keine Sorge.. Ich glaube ich habe mich damit 3 mal abgequält und jetzt funktioniert das genauso schnell wie normales flechten ;) Übung macht ja zum Glück den Meister ;) Leider kommen meine Stufen trotzdem immer raus, weswegen ich es nicht allzu häufig mache.

    AntwortenLöschen
  3. Sieht niedlich an dir aus. Steht dir!
    Über Haare flechten oder auch Flechtkunst kannst du bestimmt in i-einer Bibliothek ein ganzes Buch auftreiben. Oder Frisuren-Buch für lange Haare, wo du dann viele Hochsteckfrisuren, Dutts und Felchten alles findest.
    Zu deiner Frage: Mit Haul meinte ich deine Shopping-Ausbeute und mit mit präsentieren meinte ich die Art, wie du sie uns gezeigt hast.
    Danke für deinen cmt.: Bei uns siehst du alle paar Straßen aurangierte Möbel. Leider! Es gibt einen Blogger, der hat in Neukölln jedes Sofa und jeden Stuhl fotografiert, wenn er mit seinem Hund Gassi war. Später hat er sich dann mal auf das Kommen und Gehen von Altkleidercontainern spezialisiert.
    LG, Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  4. Richtig cool. Würd ich mir die Finger brechen ;-))

    AntwortenLöschen
  5. Wanna follow each other? I'm already following you! <3

    Coreena
    http://drownedinfashiondreams.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. Cute braids! Thank you for stopping by my blog and your comment! I've followed you on GFC and Bloglovin.

    xx Kait

    ChickadeeSays

    AntwortenLöschen
  7. great hair <3 would you like to follow each other?

    xoxo

    AntwortenLöschen
  8. Cute hair!
    Thank you for stopping by! And sure I would like to follow each other, I am your new follower! Waiting you on my blog! :)

    xx Karolina
    CARAMODE

    AntwortenLöschen
  9. Beautiful blog! ;) Would you like to follow each other? ;) Kiss

    fashioncroque-madame.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  10. Hey honey! Thank you for your lovely comment!
    Love your blog! Is is so interesting!
    Of course I would like to follow each other.. I'm your newest follower!
    Follw me back pleasee!

    http://fashionofad.blogspot.gr/

    xo xo
    Olie

    AntwortenLöschen
  11. nice blog. follow you.

    www.beautyandfashion-makeup.blogspot.com

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von dir würde ich mich sehr freuen, aber bitte achte darauf, dass es keine anstößigen oder beleidigende Inhalte enthält. Danke :)♥